Einführung

 

Das Warmwasser mit einer Temperatur von 60-65 Grad Celsius wurde in den 70er

Jahren entdeckt, während man nach Erdöl suchte.

Danach wurde das Heilbad Sânnicolau de Munte (auf ungarisch: Hegyközszentmiklós)

erbaut, das sich in 500 m Entfernung von der Quelle befindet.

Das Heilbad, das in einer stillen, malerischen Umgebung liegt und mit Bäumen umgeben

ist, öffnet seine Türe jedes Jahr spätestens am 1. Mai für die sommerliche Badesaison.

Aber seit 2011 erwarten wir die Liebhaber des Freibads mit Warmwasser sowohl im

Herbst, als auch im Winter und Frühling, also wir sind im ganzen Jahr geöffnet!

Wir gewährleisten unseren Gästen Möglichkeiten für Essen, für Unterkunft in

unseren Fremdenzimmern, sowie Zelt- und Campingmöglichkeiten. Im Hof unseres

Strandbades kann man auf den markierten Plätzen auch Feuer anmachen. Wenn Sie mit

Wohnwagen kommen, gibt es Möglichkeiten dies mit dem elektrischen Netzwerk zu

verbinden.